Wichtige Informationen & Neuerungen

 

 

Eintritt

-Zutritt ist ab 14 Jahren oder in Begleitung der Eltern

-Hunde sind im Schulgebäude leider nicht gestattet

-der Eintritt ist gestaffelt nach Anreisetag (10,00€ Freitag / 10,00€ Samstag / 1,00€ Sonntag)
-mit Schülerausweis
(5,00€ Freitag / 5,00€ Samstag / 1,00€ Sonntag)
-Freitags 18:00 Uhr bis Sonntags 18:00 Uhr

-Die Eintrittskarte gilt ab dem Eintritt für die gesamte restliche Veranstaltungszeit und ist gleichzeitig ein Los für die am Samstag um 21 Uhr stattfindende Tombola.

-Supporter und Ehrengäste sind nicht verpflichtet Eintritt zu zahlen, erhalten aber auch keine Eintrittskarte und damit auch kein Los

 

NT-Helfer für Auf- und Abbau gesucht

Die Namenlosen Tage leben von den zahlreichen Helfern, welche sich vor und nach jeder Veranstaltung melden. Auch beim Aufbau sind helfende Hände unverzichtbar und dies soll sich für Euch nun auch mal lohnen, denn jeder Helfer der sich ab 14 Uhr am Freitag vor der Veranstaltung als Helfer meldet, bekommt von uns einen Namenlose Taler, welchen Ihr beim Chili- oder Grillmeister gegen eine Portion eintauschen könnt. Jeder Taler entspricht einem Gegenwert von 2,50€.

 

Alle Helfer, die am Freitag um 14 Uhr vor Ort sind, erhalten einen Taler.

 

Der Abbau geht mit vielen Helfern sehr zügig über die Bühne und macht mit ein paar Anekdoten der vergangene NT doppelt Spaß. Wer sich also in Form von etwas Hilfe bei der Orga bedanken möchte, ist herzlich zum Abbau am Sonntag eingeladen. Wer 5 Minuten opfern kann ist genau so gerne gesehen, wie jemand der uns 1 Stunde helfen möchte. Für kleine Erfrischungen wird gesorgt.

 

Spielbereiche der NT

-insgesamt stehen knapp 60 Spieltische zur Verfügung, wovon 50 zugewiesen werden müssen, siehe Gebäudeplan

-der Supporterbereich befindet sich in der Aula der Schule

 

Tische und erweitertes Tischvergabesystem
-Besucher können sich für eine spielbereite Gruppe einen Tisch beim Kassengeneral zuweisen lassen
-nur am Samstag der Veranstaltung werden Tischnummern gegen einen Pfand ausgegeben
-Tischpfand sind: gültiger Personalausweis, Führerschein, Studentenausweis, Bahncard, ect. mit Foto
-wenn der Tisch nicht mehr benötigt wird, holt sich der Besucher seinen Pfand gegen Aushändigung der Tischnummer wieder zurück
-Tischvergabe erfolgt außschließlich an eine spielbereite Gruppe
-nummerierte Tische werden ausschließlich vom Kassengeneral an der Kasse vergeben
-nummerierte Tische sind auf Gebäudeplan & Infozettel ersichtlich
-es gibt einige unnummerierte Tische, an welchen ohne Anmeldung gespielt werden darf

 

Rundenzettel NT 32


Schlafmöglichkeiten

-großerflächige Schlafmöglichkeiten in einem nur dafür zur Verfügung gestelltem Bereich

-die Benutzung des Schlafraums ist für NT Gäste gratis

-auf dem Schulgelände ist das Zelten leider untersagt

 

Parkplätze

-An das Gelände der Namenlosen Tage sind öffentliche Parkplätze angeschlossen, auf welchen mehr als 250 Stellplätze zur Verfügung stehen. Die Parkplätze sind nur 50-250 Meter entfernt. Die Parkplätze werden ab 0:00 Uhr nicht mehr beleuchtet! (städtisches Stromsparkonzept)

-das Parken auf den mehr als 250 Stellplätzen ist für NT Gäste gratis

 

Duschen & Körperhygiene

-erscheint bitte frisch geduscht zur NT, bringt Wechselklamotten mit und oder nutz bei Bedarf ein Deo, die Gemeinschaft wird es Euch danken!

-die Duschen im Nachbargebäude stehen uns nicht zur Verfügung, da diese seit Jahren nicht warm werden

-sagt der Orga bitte bescheid, wenn es an Klopapier, Seife oder sonstwas mangelt

 

absolutes Alkohol- & Rauchverbot

-auf dem gesamten Schulgelände gilt absolutes Rauch- & Alkoholverbot. Der Raucherbereich ist auf einem Parkplatz und dem Raumplan gekennzeichnet.

 

Ordnung & Sauberkeit

-PET und Mehrwegflaschen können in speziellen Pfandtonnen abgegeben werden

-Toiletten werden täglich von einer Fachkraft gereinigt

-es stehen auf den WC´s Desinfektionsmittel zur Verfügung

-Bitte achtet auf die Sauberkeit in den WC´s

-Bitte entsorgt den anfallenden Müll in die dafür vorgesehenen Mülleimer

-Bitte achtet auf Mülltrennung (Glas/Papier/Restmüll) und fragt ggf. die Orga

 

Brötchenfee, Küchen-, Grill- und Chilizeiten

-Brötchenfee von 8-10Uhr

-Küche von 10-14Uhr sowie von 18-21Uhr

-Grillmeister von 15-17Uhr

-Chilimeister von 23-0Uhr

Namenlose Lotterie

-es gibt 2 von sich unabhängige Lotterien!

-Freitag ab circa 20Uhr

-Samstag ab circa 12Uhr

-sind alle Lose einer Lotterie verkauft, geben wir über Whats App den Startschuß zur Einlösung der Gewinne

-jede Lotterie enthält 500 Lose und davon 25 Gewinne

-jedes Los kostet 2,00€

 

Tombola

-die Eintrittskarte ist gleichzeitig Eure Losnummer

-die Eintrittskarte / Losnummer ist nicht übertragbar

-Beginn der Tombola Samstag 21Uhr

 

Haftungshinweis

Jeder ist für sein Eigentum selbst verantwortlich, weder die Stadt Syke, die Realschule noch der Namenlose Tage e.V. haften für verschwundene oder entwendete Gegenstände!

 

Foto-/Videoaufnahmen
Auf der Veranstaltung werden Foto- sowie Videoaufnahmen durchgeführt, welche vereinzelt auf sozialen Netzwerken, unserer Homepage oder auf nachfolgenden Veranstaltungen geteilt werden. Dabei wird selbstverständlich darauf geachtet, dass diese für eine Veröffentlichung geeignet sind und keine unvorteilhaften Aufnahmebedingungen beinhalten (wie z.B. verrutschte Kleidung oder ungeeignete Gesichtsausdrücke). Solltet ihr euch bei einer Aufnahme unwohl fühlen, diese einsehen wollen oder ihr nachträglich mit einem Foto auf unserer Website oder einem unserer Kanäle unzufrieden sein, sprecht uns bitte gerne an.

 

Namenlose Tage Tassenarchiv


1. Namenlose Tasse (schwarz/weiß)
Diese Tasse kam nur am NT10 Jubiläum zum Einsatz und war generell die erste Flatratetasse überhaupt. Es ist die Tasse mit der geringsten Auflage. Die Limitierung lag bei nur 26 Stück.

2. Weiße NT Tasse
Diese Tasse wurde auf der NT11 und NT12 eingesetzt. Sie gilt bei vielen nicht als die schönste Tasse, es wurden allerdings auch nicht viele produziert. Die Limitierung lag bei 78 Stück.

3. Namenlose Tasse (schwarz/gold)
Diese Tasse erschien für die NT13. Sie gilt bis heute als begehrtes Motiv und die Limitierung lag bei 99 Stück.

4. Weiße Enterator Sparkassen Tasse
Diese Tasse kam bei der NT14 und NT15 zum Einsatz. Sie begründete, die bis heute andauernde, lange Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Syke. Die Limitierung lag bei 111 Stück.

5. Namenlose Tasse (schwarz/rot)
Diese Tasse erschien für die NT16. Sie gilt bis heute als begehrtes Motiv und die Limitierung lag bei 99 Stück.

6. Weiße Wappen Sparkassen Tasse
Diese Tasse kam bei der NT17 bis NT19 zum Einsatz und ist damit die Tasse mit den meisten NT Einsätzen. Die Limitierung lag bei 169 Stück.

7. Namenlose Tasse (schwarz/silber) Thermo
Diese Tasse kam nur zur Jubiläums NT20 zum Einsatz und war binnen 55 Minuten ausverkauft. Die Limitierung lag bei 111 Stück.

8. Weiße I Love NT Sparkassen Tasse
Diese Tasse kam bei der NT21 und NT22 zum Einsatz und ist die erste 2 farbige Tasse der NT überhaupt. Die Limitierung lag bei 222 Stück.

9. Namenlose Tasse (schwarz/grün)
Diese Tasse kam nur zur NT23 zum Einsatz. Die Limitierung lag bei 169 Stück.

10. Weiße JD Style Sparkassen Tasse
Diese Tasse kam bei der NT24 und NT25 zum Einsatz und war so begehrt, dass diese nachbestellt werden musste, um für zwei Veranstaltungen in ausreichender Stückzahl vorhanden zu sein. Die Limitierung lag ursprünglich bei 222 Stück und musste auf 333 Stück aufgestockt werden.

 

11. Namenlose Tasse Gold Label (schwarz/gold)

Diese Tasse kam nur zur NT26 zum Einsatz. Die Limitierung lag bei 222 Stück.

 

12. Weiße Hexfeld Sparkassen Tasse
Diese Tasse kam ab der NT27 bis NT29 und NT32 zum Einsatz und ist die erste Tasse mit vollfarbiger Grafik. Dieses Model war auf der NT27 so begehrt, dass es nachbestellt werden musste, um für drei Veranstaltungen in ausreichender Stückzahl vorhanden zu sein. Die Limitierung lag ursprünglich bei 444 Stück und wurde auf 666 Stück aufgestockt werden.

 

13. Namenlose Tasse (silber) Thermo

Diese Tasse kam nur zur NT30 zum Einsatz. Die Limitierung lag bei 250 Stück.

14. Weiße "nostalgie" Jugendhaus Sparkassen Tasse
Diese Tasse kommt bei der NT31 und NT32 zum Einsatz. Die Limitierung liegt bei 444 Stück.

 

In naher Zukunft:

 

15. Namenlose Tasse (schwarz/weiß) "nostalgie" Jugendhaus
Diese Tasse kommt nur auf der NT33 zum Einsatz. Die Limitierung liegt bei xxx Stück.

 

16. Weiße Enterator (s/w) Sparkassen Tasse
Diese Tasse kommt bei der NT34 und NT35 zum Einsatz. Die Limitierung liegt bei xxx Stück.

 

17. Namenlose Tasse (schwarz/gold/grau/lila) mehr wird noch nicht verraten...

Diese Tasse wird die erste mehrfarbige Namenlose Tasse und kommt nur zur NT36 zum Einsatz. Die Limitierung liegt bei XXX Stück.